Beschreibung

In der Schweiz liegt ein Kanalnetz von 130’000 Kilometern Länge unter unseren Füssen. Das entspricht mehr als dem dreifachen Umfang der Erde. Es leistet Erstaunliches. Dank ihm und über 800 Kläranlagen gehören Seuchen und Krankheiten aufgrund mangelnder Siedlungshygiene und verschmutzter Gewässer längst der Vergangenheit an. Nebst einem grossen gesellschaftlichen Vorteil bringt die Abwasserentsorgung auch einen hohen volkswirtschaftlichen Nutzen: Mit dem Unterhalt und der laufenden Weiterentwicklung der Schweizer Abwasserentsorgung sind über 3000 Personen in öffentlichen Verwaltungen und Betrieben beschäftigt. Zudem werden jährlich Aufträge für 1.3 Mrd. Franken an Baugewerbe, Energie- dienstleister, Ingenieurbüros, Forschung und Andere vergeben. Dadurch sichert die Schweizer Abwasserbranche gegen 15’000 dauerhafte Arbeitsplätze. Der Themenbericht Abwasserentsorgung 2015 stellt diese Leistungen anschaulich und illustrativ dar.

Auftraggeber

Verband Schweizer Abwasser und Gewässerschutzfachleute

Realisation 2014 - 2015 

Rolle: Projektleitung

Projektpartner

Weissgrund, Zürich